LowCarb Schmankerl: Glutenfrei. Sojafrei. Typisch! [pdf, epub] 3738641564

LowCarb Schmankerl: Glutenfrei. Sojafrei. Typisch!

  • Download File Format: PDF, EPUB, MOBI, AZW3 (Kindle), Audiobook / MP3
  • Title: LowCarb Schmankerl: Glutenfrei. Sojafrei. Typisch!
  • Autor: Daniela Pfeifer
  • Publisher (Publication Date): Books on Demand; Auflage: 1 (16. Oktober 2015)
  • Language: Deutsch

>>> Download <<<

Die LowCarb-Ernährung wird oftmals mit Verzicht auf typische Köstlichkeiten in Verbindung gebracht!
Die diplomierte Diätologin Daniela Pfeifer zeigt mit diesem Buch auf, dass die beliebten und typisch österreichischen Schmankerl sehr wohl den LowCarb-Speiseplan bereichern können. Daniela Pfeifer beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit der kohlenhydratreduzierten sowie der ketogenen Ernährung. Ihre persönliche Spezialisierung liegt bei Stoffwechselerkrankungen, Autoimmun- und Krebserkrankungen.
Auf über 90 Seiten werden in diesem Buch typisch österreichische Suppen, Beilagen, Hauptspeisen und „Mehlspeisen“ vorgestellt – gschmackig und natürlich LowCarb!
Nockerl, Knödel, Schnitzel und Palatschinken findet man ebenso, wie Grammelknödel und Guglhupf. Jedes Rezept genau beschrieben und mit Farbfoto abgebildet.
Eventuell benötigte Spezialzutaten werden einleitend genau erklärt, sowie deren Bezugsmöglichkeiten erwähnt. Da alle Rezepte gluten- und sojafrei sind, sind sie nicht nur für Diabetiker und Übergewichtige, sondern auch für Zöliakie und Glutenintoleranz-Patienten ideal geeignet!

Comments:

Seit einiger Zeit ernähre ich mich ketogen. Zunächst war ich skeptisch und wusste nicht, ob ich dieses Buch überhaupt kaufen soll. Denn Low Carb ist im ketogenen Sinn immer noch “High Carb”. Jetzt bin ich sehr froh darüber, mich doch für das Buch entschieden zu haben. Seit langer Zeit suche ich nach klassischen Rezepten in einer ketogenen Variante. Diese habe ich endlich in diesem Buch gefunden. Einige Rezepte enthalten für meinen Ernährungsstil zwar immer noch zu viele Kohlenhydrate, jedoch sind das nur wenige. Die meisten davon kann man sogar, durch Weglassen einiger Zutaten in ketogen umwandeln. Alles, was ich bis jetzt nachgekocht und nachgebacken habe ist gelungen und schmeckt richtig gut. Besonders dankbar bin ich für das Knödelrezept. Denn die habe ich am meisten vermisst. Dazu gibt es in diesem Buch auch noch mehrere, schmackhafte Varianten. Noch besser hätte ich es gefunden, wenn zu jedem Rezept die entsprechenden Nährwerte wie Kohlenhydrate und Fette mit aufgeführt worden wären. Trotzdem würde ich das Buch immer wieder kaufen und freue mich schon auf das nächste.

>>> Download <<<

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *